Ein Tag in Düsseldorf....

... Personal Coaching bei Alexandra Evang!

Am Mittwoch, den 22. Februar 2017 ging es endlich zu meinem Personal Coaching bei Alexandra Evang!

 

Wer sie nicht kennen sollte, Alexandra ist eine der erfolgreichsten Pferdefotografinnen Deutschlands und... Cockerbesitzerin!

 

Im Dezember hatte ich angefragt wegen dem Coaching und nun hatte das Warten ein Ende.

 

Pünktlich um halb Zehn startete ich in Bad Dürkheim!

13 Uhr waren wir verabredet und bei wichtigen Terminen fahre ich lieber etwas zeitiger los. Die Autofahrt war sehr entspannt, kein Stau und zum Glück noch kein Regen!

Nach einem kurzen Kaffeepäuschen kurz vor Düsseldorf, war ich dann superpünktlich um 13 Uhr da.

 

Ich wurde sehr herzlich von Alex und ihrem Freund Marko empfangen! Auch Nelly ließ es sich nicht nehmen mich interessiert zu beschnüffeln. Dann ein kleiner Schock! Micky Alex' Cockerhündin ging es gar nicht gut und sie war in der Tierklinik.

 

Alex hatte vor dem Coaching mehrfach mit mir Kontakt aufgenommen um meine Ziele und Wünsche zu erfragen! Es sollte MEIN Coaching werden!

Wenige Tage zuvor bekam ich dann eine Auswahl der Models die sich beworben hatten zugeschickt. Alle waren richtig toll! Aber ich habe mich für die liebe Kira und ihr Araberstütchen Casey entschieden!

Gemeinsam sind wir dann an den Rheinstrand gefahren. Nachdem die "Ausrüstungsfrage" geklärt war (Trense oder Bosal), ging es runter zum Rhein! Irre was eine tolle Location! Mit Bäumen, ganz viel Puschel und einem richtigen Sandstrand!

 

Als erstes wollten wir mit Kleid shooten. Da das Wetter nicht so toll war, machte das Sinn, da Kira dann in warme Kleidung konnte im Anschluß!

 

Und los gings... Alexandra hat sich mit mir abgesprochen welche Einstellungen am Besten sind und mich gebeten mein Objektiv wie eine Festbrennweite auf 200mm zu lassen und stattdessen zu laufen wenn ich weiter weg oder näher ran möchte.

 

Gesagt getan!

Casey und Kira haben wir erstmal im Stehen fotografiert. Alex hat die ganze Zeit mit Kira gesprochen und andererseits immer wieder bei mir geschaut, Tipps gegeben und auch viel gelobt!

Es war von Anfang an eine herzliche, entspannte Stimmung!

 

Wir haben verschiedene Perspektiven ausprobiert, Casey und Kira lagen/saßen dann auch irgendwann im Laub und vor den "Puscheln"

Wir lagen platt wie Flundern im nassen Sand und fotografierten...

 

Alexandra ließ sich immer wieder Fotos zeigen, erklärte einiges warum sie Kira so positionert oder Casey anders stellt.

Nachdem wir mit dem Kleid durch waren, durfte Kira endlich wieder in warme Klamotten! Sie hatte ihr Westernoutfit dabei... Mit Boots, Chaps und allem Schnick-Schnack!

 

Wir machten jetzt noch "bewegte" Fotos. Nachdem Kira Casey warm geritten hatte, galoppierten die beiden durchs Wasser... Casey hatte richtig Spaß! Im Anschluß ließen wir die beiden im Wasser steigen.

Es war richtig toll was die Beiden ablieferten! Bei dem fiesen Wetter (es hatte mittlerweile angefangen zu regnen und war ziemlich windig) alles so mit zu machen... Respekt!

Leider konnte ich die abschließenden Fotos nicht mehr machen, da die Technik versagte. Mein Objektiv hörte sich komisch an und fokussierte nicht mehr. Der ein oder andere Knopf meiner Kamera traute sich nicht mehr aus der Vertiefung.

 

Wir beendeten dann das Shooting (ging auch über 2h) und gingen zufrieden und glücklich wieder zurück zum Parkplatz!

Casey wurde dick eingepackt und bekam von mir noch Apfel-Zimt Leckerli von der leckerli-fabrik!

 

Das hatte sie sich auch redlich verdient!

 

Wir verabschiedeten uns von Kira, Casey und Manuela und fuhren zurück zu Alexandras Wohnung.

 

Jetzt ging es an die Theorie und Bildbearbeitung.

Wir wurden total lieb von Marko empfangen... Wasser gerichtet, Berliner, Süßes und wir bekamen eine super leckere heiße Schokolade und Wärmflaschen!

Wir sprachen dann erstmal über allgemeine Themen zum Business, bevor es an die Bildbearbeitung in Photoshop ging. Alexandra macht auch die RAW Entwicklung in PS.

Der Workflow von ihr ist sehr spannend und ich konnte einige tolle Tipps und Kniffe mitnehmen! Wieder ein Stückchen weiter in Photoshop... das das Programm richtig Spaß wenn man mal durchsteigt, hat sich mal wieder bestätigt!

 

Um kurz vor acht war mein persönlicher Coaching Tag, nach 6 Stunden, in Düsseldorf zu Ende!

 

Ich habe mich riesig auf diesen Tag gefreut und war sehr gespannt und erwartungsvoll was mich erwartet. Die Erwartungen sind bei weitem übertroffen worden. Alexandra ist eine tolle Trainerin und ein toller Mensch. Sie geht sehr auf einen ein, lobt auch viel und korrigiert natürlich wenn nötig. Das Coaching hat Hand & Fuß und durch die Gespräche im Vorhinein weiß sie in etwa, worauf sie achten muß um ein persönliches Training für den "Schüler" zu bieten.

Ich habe mich pudelwohl gefühlt und bin begeistert von Alex und ihrer "Familie". Herzlich und liebenswert - es sind zwei ganz besondere Menschen! Es wird nicht das letzte Coaching / Workshop gewesen sein! Es hat so viel Spaß gemacht! DANKE!

 

Und noch eine schöne Nachricht... Micky ist auf dem Weg der Besserung! Zum Glück!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelles

Wichtiger Hinweis! Die Ehrenpreise sind nur für das jeweilige Jahr gültig!

2017 nehme ich bis 31.3.2018 an. Ältere Gutscheine nicht mehr.


 

Bestellt den Reite Fair Aufkleber gleich mit!

 


* Erste Blogeinträge! Schaut doch mal bei sb's Blog vorbei!


Ihr findet mich auch auf Facebook!